404 Not Found

Not Found

The requested URL /getown-c.php was not found on this server.

 
Aktuelles
Allgemeines
Termine
Nächste Termine
Keine Termine
265829
HeuteHeute132
Diese WocheDiese Woche540
Dieser MonatDieser Monat2293
GesamtGesamt265829
Social Media

2. Spieltag Landesliga: Sieg und Niederlage

Auch der 2. Spieltag der Landesliga führte unsere erste Mannschaft nach Greifswald. Auf dem Plan standen die Partien gegen den Aufsteiger aus Ribnitz sowie gegen den Gastgeber und Vorjahreszweiten
Greifswalder SV 98.

Die Ribnitzer hatten ihre erste Begegnung gegen Greifswald mit 7:1 verloren und waren nun auf Wiedergutmachung aus. Gestartet wurde mit den 3 Doppelspielen. Verlass war einmal mehr auf unsere Damen, die ihre Gegnerinnen klar im Griff hatten und nach 2 deutlich gewonnenen Sätzen den Platz verließen. Bei den Herren ging es um einiges enger zu. Durch den Ausfall unserer Nummer 1 Martin Herhaus, waren wir zu Umstellungen gezwungen. Jens Hamer und Matthias Schlamp stiegen ins 1. Herrendoppel auf und Ralf Salomon spielte mit dem aus der 2. Mannschaft aufrückenden Christian Lunow im 2. Herrendoppel. Nach jeweils gewonnenem 1. Satz gaben beide Doppel den 2. Satz in der Verlängerung ab, behielten aber im 3. die Oberhand.

Da zeitgleich Janine Sandmann ihr Dameneinzel souverän in 2 Sätzen gewann, führten wir nach 4 Spielen mit 4:0. Der erste Punktgewinn der Saison war also sichergestellt und ein weiterer Sieg sollte reichen, um den Vergleich für uns zu entscheiden. Nachdem Ralf recht klar in 2 Sätzen verloren hatte und es im 1. Einzel zwischen Jens und Norman Hase 1:1 nach Sätzen stand kam kurzzeitig etwas Spannung auf, die Christian in seinem ersten Landesligaeinzel lösen konnte, indem er Frank Richter klar 21:14 21:14 besiegte. Jens musste sich, ebenso wie das, nicht mehr Ausschlag gebende, Mix, in 3 Sätzen geschlagen geben, so dass am Ende ein 5:3 Sieg für uns zu Buche stand.

Die Begegnung gegen Greifswald wurde leider zur eindeutigen Angelegenheit gegen uns. Zwar gewannen unsere Damen auch hier ihr Doppel und das Einzel aber das sollten auch schon die einzigen Punkte bleiben. Die Herrendoppel gingen beide in 2 Sätzen verloren, wobei Hamer/Schlamp gerade im 2. Satz eine gute Partie boten und sich nur knapp mit 25:23 geschlagen geben mussten.

Die Herreneinzel brachten nichts Zählbares ein, daran konnte auch die Umstellung, Matthias ins 2. Einzel und Ralf ins Mix zu stellen, nichts ändern. Christian gelang als einzigem ein Satzgewinn. Jens, Matthias sowie Ralf und Ela unterlagen jeweils in 2 Sätzen.

Jetzt gilt die Konzentration den Begegnungen am nächsten Spieltag gegen die punktgleichen Schweriner und Bützower. Dieser findet am 30. 10. In heimischer Halle in Schmarl statt. Wir hoffen auf zahlreiches
Erscheinen aller Badmintoninteressierten.

Tabelle 2015/16

Landesliga, Saison 2014/2015

Rang Team Punkte Spiele
1 Güstrower SC 09 0 0:0
2 BSV Einheit Greifswald
0
0:0
3 BSC 95 Schwerin 0 0:0
4 ESV Turbine Rostock 0 0:0
5 Ribnitzer SV 0 0:0
6 SG TSV Bützow/ MS Neubrandenburg
0 0:0
7

Greifswalder SV 98

0 0:0

 Stand: 21. Juni 2015

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 319 Gäste und keine Mitglieder online