404 Not Found

Not Found

The requested URL /getown-c.php was not found on this server.

 
Aktuelles
Allgemeines
Termine
Nächste Termine
Keine Termine
265823
HeuteHeute126
Diese WocheDiese Woche534
Dieser MonatDieser Monat2287
GesamtGesamt265823
Social Media

2. Spieltag Landesklasse: 2. Mannschaft weiter ohne Punktgewinn

Der 2. Spieltag in der Landesklasse war zugleich das erste Heimspiel der laufenden Saison. Zu Gast waren die Mannschaften aus Demmin und Greifswald. Nach den beiden Niederlagen zum Auftakt sollten dieses Mal die ersten Punkte verbucht werden.

In der ersten Begegnung hieß der Gegner PSC Demmin. Parallel wurden alle drei Doppel gespielt und es ging eigentlich gut los. Matthias und Christian hatten im 1. Herrendoppel zwar vor allem im 2. Satz einige Schwächephasen, konnten das Spiel aber dank einer am Ende sehr konzentrierten Leistung in zwei Sätzen gewinnen. Im 2. Herrendoppel kämpften Michael und Robert, der Christian L. ersetzte, energisch um Punkte, mussten sich aber recht deutlich geschlagen geben. Spannender wurde es im Damendoppel. Hier hatten die Damen aus Demmin im 3. Satz das bessere Ende für sich. Nun mussten die Punkte in den Einzeln geholt werden. Den Anfang machten Michael und Robert im zweiten bzw. dritten Einzel. Leider fanden beide nie wirklich zu ihrem Spiel und beide Partien gingen an die Demminer. Als Jana und Matthias in ihre Einzelspiele starteten, war schon nur noch ein Unentschieden möglich. Matthias zeigte eine ansprechende Leistung und gewann das Spiel sicher in zwei Sätzen. Jana musste nach verlorenem ersten und gewonnenem zweiten Satz in einen entscheidenden dritten Satz, den sie sehr knapp verlor - die Niederlage stand somit bereits fest. Christian und Franziska hatten im Mixed noch die Chance das Ergebnis etwas zu verbessern, letztendlich gelang dies aber auch nicht ... Endstand 2:6 aus Rostocker Sicht.

Um einen kompletten Fehlstart in die Saison zu vermeiden, setzte die Mannschaft alles daran zumindest einen Punkt gegen die Greifswalder zu behalten. Matthias und Christian bekamen es im 1. Herrendoppel mit den erfahrenen Michalowsky/Bohn zu tun. Leider mussten sich beide in drei Sätzen geschlagen geben. Auf dem Nachbarfeld lief das Zusammenspiel zwischen Michael und Robert schon deutlich besser, zu einem Satzgewinn reichte es letztendlich aber nicht. Besser machten es unsere Damen, sie gewannen ihr Spiel sicher in zwei Sätzen. Franziska spielte daraufhin ein gutes Einzel und gewann auch dieses deutlich. Matthias konnte viele seiner Chancen im 1. Einzel nicht nutzen und gab das Spiel unnötig in zwei Sätzen ab. Ebenso musste Robert seinem Gegner den Sieg überlassen. Spannend wurde es bei Michael. Dieses Spiel war bis zum Ende des dritten Satzes äußerst knapp, aber auch hier jubelte am Ende Greifswald. Somit stand auch in der Partie gegen Greifswald die Niederlage fest, immerhin konnten Christian und Jana noch das Mixed nach gutem Spiel gewinnen.

 

Fazit: Der Start in die neue Saison hätte deutlich besser verlaufen können aber am dritten Spieltag wird unsere Mannschaft, dann hoffentlich wieder in Bestbesetzung, weiterhin versuchen zählbare Erfolge zu erringen.

Tabelle 2015/16

Landesliga, Saison 2014/2015

Rang Team Punkte Spiele
1 Güstrower SC 09 0 0:0
2 BSV Einheit Greifswald
0
0:0
3 BSC 95 Schwerin 0 0:0
4 ESV Turbine Rostock 0 0:0
5 Ribnitzer SV 0 0:0
6 SG TSV Bützow/ MS Neubrandenburg
0 0:0
7

Greifswalder SV 98

0 0:0

 Stand: 21. Juni 2015

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online