404 Not Found

Not Found

The requested URL /getown-c.php was not found on this server.

 
Aktuelles
Allgemeines
Termine
Nächste Termine
Keine Termine
236395
HeuteHeute126
Diese WocheDiese Woche902
Dieser MonatDieser Monat5391
GesamtGesamt236395
Social Media

Pokal der Stadt Anklam

Am ersten Oktober-Wochenende fand in Anklam das Doppel-Turnier um den "Pokal der Stadt Anklam" statt. Das derzeitige ESV-Spitzendoppel Christian Lunow und Markus Riesebeck trat in der obersten Spielklasse der Herrendoppel an. Insgesamt hatten sich in dieser Spielklasse fünf Doppel angemeldet, sodass im Gruppensystem „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde.

In der ersten Partie des Tages traf das Rostocker Doppel auf die Anklamer Paarung Wysocki/Krusemark, die in 3 Sätzen besiegt werden konnten. Anschließend wurde das Greifswalder Doppel Greif/Wesche erfolgreich bezwungen, während auf dem Nachbarfeld die nächsten Gegner der Rostocker, Balscheit/Kellnorat (TSV Bützow/MS Neubrandenburg), in 3 Sätzen gegen Wysocki/Krusemark unterlagen. Somit hatten es Christian und Markus selbst in der Hand, gegen Balscheit/Kellnorat den Turniersieg einzufahren. Leider wurde der erste Satz äußert unglücklich 22:24 verloren, der zweite hingegen gewonnen, sodass ein 3. Satz  für eine Entscheidung sorgen musste. Diesen konnten letzten Endes Balscheit/ Kellnorat für sich entscheiden, sodass Platz 3, 2 oder auch 1 für die Rostocker möglich war. Im letzten Spiel gegen ein Stralsunder Doppel galt also die Devise, so hoch wie möglich zu gewinnen. Dies gelang mit 21:05 und 21:10 auch, sodass die eine spannende Siegerehrung zu erwarten war.

In der Endabrechnung hatte das Doppel Balscheit/Kellnorat ein um 9 Punkte besseres Punkteverhältnis als unser Rostocker Doppel und holte damit den Pokal. Der 2. Platz ist aufgrund des niveauvollen Teilnehmerfeldes trotzdem ein Erfolg des Doppels Riesebeck/Lunow, der nächstes Jahr allerdings noch gesteigert werden soll.

Tabelle 2015/16

Landesliga, Saison 2014/2015

Rang Team Punkte Spiele
1 Güstrower SC 09 0 0:0
2 BSV Einheit Greifswald
0
0:0
3 BSC 95 Schwerin 0 0:0
4 ESV Turbine Rostock 0 0:0
5 Ribnitzer SV 0 0:0
6 SG TSV Bützow/ MS Neubrandenburg
0 0:0
7

Greifswalder SV 98

0 0:0

 Stand: 21. Juni 2015

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 407 Gäste und keine Mitglieder online